Dabei ging es am Samstag und Sonntag - zeitweise parallel auf drei Tanzflächen - um Siege und Platzierungen. Insgesamt 400 Paare zählte der Veranstalter, die Teilnehmer in den verschiedenen Altersklasse Kinder, Junioren, Jugend, Hauptgruppe und Senioren waren aus ganz Deutschland angereist. Selbst aus Hamburg, Bremerhaven, Frankfurt und Nürnberg waren Tänzer und Tänzerinnen mit von der Partie. Für einen fairen Ablauf sorgten die dreißig Wertungsrichter, die an beiden Turniertagen über die End-Platzierungen entschieden.

 

 

Ein solches Mammut-Turnier ist natürlich eine ganz besondere Herausforderung für die Organisatoren vor Ort. Das bewährte Team vom TSC Borken Rot-Weiß hat gleich nach dem Dance-Contest 2009 mit den Planungen für das kommende Jahr begonnen und einmal mehr eine nahezu perfekte Veranstaltung auf die Beine gestellt. Bereits am Freitagabend waren die TSC-Mitglieder im Einsatz, um die Mergelsberg-Sporthalle „turnierfein“ zu machen. Über 600 qm Parkett wurden ausgelegt, Teppiche ausgerollt, weitere Blumen und sonstige Deko-Elemente herbeigeschafft. So war die Sporthalle, ansonsten Heimstatt für Hand-, Basket- und Volleyballer, kaum wiederzuerkennen. Und die Mühen haben sich gelohnt. TSC-Pressesprecher André Heine: „Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen der Besucher und teilnehmenden Paare bekommen. Auch seitens der Stadt zeigte man sich hoch erfreut, dass eine der größten Tanzveranstaltungen Deutschlands zum vierten Mal in Borken stattfindet. Ein besonderer Dank gilt natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern.“

Zu den sportlichen Höhepunkten des Turniers zählten sicherlich die Hauptgruppen A in den lateinamerikanischen und Standard-Tänzen. Hier waren die heimischen Paare zwar nicht von der Partie, jedoch wussten auch die Lokalmatadoren zu überzeugen. So landeten die Borkener Nils Heddier und Nathalie Gäbler bei den beiden Turnieren am Samstag und Sonntag in der Junioren-Klasse I D Latein jeweils auf dem zweiten Platz. Bei ihren ersten Turnierauftritten überhaupt holten sich Maximilian Stappert und Jessica Hartwig in der Jugend-Klasse D Latein gleich zwei dritte Plätze vor ihren Borkener Vereinskollegen Philipp Lampe/Caroline Schick. Als viertes Paar schickte der TSC Borken Rot-Weiß Michelle Greving/Marvin Jahn ins Rennen. Bei ihrem Turnierdebüt wurde das Duo in der Hauptgruppe D-Latein am Samstag auf Rang siebzehn platziert. Am Sonntag konnten die beiden sich deutlich steigern und erreichten einen erfreulichen 12. Platz.

Die Ergebnisse:


Siegerliste vom Samstag
Junioren II/Jugend D Standard: 1. Dominik Wiemeyer/Lucia Maria Duwe, TSC Lippstadt
Jugend B Standard: 1. Luca Ciavaglia/Magdalena Horyn, TTC Norderstedt
Junioren I D Latein: 1. Dennis Weigant/Alina Galster, TTC Mönchengladbach-Rheydt; 2. Nils Heddier/Nathalie Gäbler, TSC Borken Rot-Weiß
Kinder, C Latein: 1. Christian Tschernych/Evelyn-Marie Vasilyev, TSC Dortmund
Jugend D Latein: 1. Matthias Schmidt/Janine Hardt, Dance Sport Team Köln; 3. Philipp Lampe/Caroline Schick, TSC Borken Rot-Weiß; 4. Maximilian Stappert/Jessica Hartwig, TSC Borken Rot-Weiß
Hauptgruppe D Latein: 1. Patrick Helling/Lena Huber, TSG Neuss; 2. Dustin und Dana Schoen, TTH Dorsten
Hauptgruppe II B Latein: 1. Alexander Bauknecht/Gyöngyi Weber, TSC Frankfurt
Hauptgruppe II A Latein: 1. Kambiz Afshar/Liliya Azvolynska, Blau-Gold Hannover
Jugend C Latein: 1. Florian Schurz/Sophia Wagner, TSC Bonn
Hauptgruppe C Latein: 1. Marc Tobias Horvath/Sabrina Bartsch, TSZ Aachen
Junioren I/II C Latein: 1. Marius Ohlmann/Viktoria Bruch, TSG Bremerhaven
Jugend Hauptgruppe B Latein: 1. Manuel Wiese/Birte Oldenbüttel, TSG Bremerhaven
Jugend A Latein: 1. Luca Ciavaglia/Magdalena Horyn, TTC Norderstedt
Senioren D Latein: 1. Peter und Meike Fröhlingsdorf, TSK St. Augustin
Hauptgruppe A Latein: 1. Jan Backes/Vera Müller, TSC Blau-Gold Greven
Senioren B Latein: 1. Alexander Bauknecht/Gyöngyi Weber, TSC Frankfurt
Hauptgruppe II Senioren I C Latein: 1. Daniel Dahme/Svetlana Averkov, GGC Bremen
Hauptgruppe D Standard: 1. Felix Neumann/Nora Krebs, TSG Nordhorn
Senioren I D Standard: 1. Thomas und Thekla Hartmann, TSC Ruppicheroth
Hauptgruppe C Standard: 1. Christian Müller/Stefanie Rompf, TSA Menden
Hauptgruppe B/A Standard: 1. Markus und Monika Scheffler, TSG Ahlen
Senioren I C Standard: 1. Alexander Sascha Doskotz/Svetlana Doskotz-Issoupova, TSVE Bielefeld
Hauptgruppe B Standard: 1. Niklas Kemker/Tanja Gertje, TSC Greven
Hauptgruppe II D Standard: 1. Florian Kleffmann/Sabine Hartmann, RTS Witten
Senioren I B Standard: 1. Dirk Pape/Martina Glosemeyer, Residenz Münster
Hauptgruppe II C Standard: 1. Thomas Petrik/Sabrina Oelrichs, TSG Nordhorn
Senioren I A Standard: 1. Markus und Monika Scheffler, TSG Ahlen

Siegerliste vom Sonntag
Junioren II/Jugend D Stabdard: 1. Florian Schurz/Sophia Wagener, TSC Bonn
Jugend C Standard: 1. Niklas Patt/Janina Pempe, TSK St. Augustin
Junioren II/Jugend B Standard: 1. Luca Ciavaglia/Magdalena Horyn, TTC Norderstedt
Kinder D Latein: 1. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, TSC Ibbenbüren
Junioren I D Latein: 1. Dennis Weigant/Alina Galster, TTC Mönchengladbach-Rheydt; 2. Nils Heddier/Nathalie Gäbler, TSC Borken Rot-Weiß
Jugend D Latein: 1. 1. Niklas Patt/Janina Pempe, TSK St. Augustin; 4. Philipp Lampe/Caroline Schick, TSC Borken-Rot-Weiß
Hauptgruppe D Latein: 1. Alexander Ockel/Julia Blume, Köln
Hauptgruppe B Latein: 1. Dirk Laschet/Meike Beer, TSC Aachen
Hauptgruppe II A Latein: 1. Christian Herud/Silke Möller Club Saltatio Hamburg
Jugend C Latein: 1. Florian Schurz/Sophia Wagener, TSC Bonn
Hauptgruppe C Latein: 1. Norman Körner/Carola Janko, TSC Nürnberg
Kinder/Junioren I C Latein: 1. Marius Ohlmann/Viktoria Bruch, TSG Bremerhaven
Jugend/Hauptgruppe B Latein: 1. Jan Quandt/Lena Wurst, TTK Vegesack Bremen; 3. Felix Schaffeld/Katrin Heister TSZ Bocholt
Jugend A Latein: 1. Patrick Ferreira Sa/Nicole Wirt, TSG Leverkusen
Senioren D Latein: 1. Peter und Meike Fröhlingsdorf, TSK St. Agustin
Senioren C Latein: 1. Peter und Meike Fröhlingsdorf, TSK St. Augustin
Hauptgruppe A Latein: 1. Patrick Ferreira Sa/Nicole Wirt, TSG Leverkusen
Senioren B Latein: 1. Alexander Bauknecht/Gyongyi Weber, TSC Frankfurt
Junioren I/II B Latein: 1. Mark und Dina Verlotski, TSC Witten
Hauptgruppe II C Latein: 1. Sascha Thiede/Marina Camp, TSC Rheindahlen
Hauptgruppe D Standard: 1. René Sparenberg/Jessica Trocha, TSC Marl
Senioren I D Standard: 1. Heinz-Werner und Christiane Kleine, TSC Werne
Hauptgruppe C Standard: 1. Christian Müller/Stefanie Rompf, TSA Menden
Hauptgruppe II B/A Standard: 1. Markus und Monika Scheffler, TSG Ahlen
Senioren I C Standard: 1. Thomas und Angelika Klostermann, TTC Moers; 5. Michael und Sabine Oenning, TSZ Bocholt
Senioren C Standard: 1. Thomas und Angelika Klostermann, TTC Moers
Hauptgruppe B/A Standard: 1. Jan Heskamp/Theresa Altevolmer, TSA Rheine
Hauptgruppe II D Standard: 1. Philipp Florack/Tina Wallrafen, TTC Mönchengladbach-Rheydt
Senioren I B Standard: 1. Dirk Pape/Martina Glosemeyer, Residenz Münster; 4. Michael und Sabine Oenning, Bocholt
Hauptgruppe II C Standard: 1. Diego und Corinna Catena, TSA Rheine
Senioren I A Standard: 1. Markus und Monika Scheffler, TSG Ahlen

 

Quelle: Borkener Zeitung