Am letzten Samstag starteten Matthias Krügel / Rebecca Bolinski erstmals seit März diesen Jahres auf einem Turnier der Hauptklasse B-Standard in Düsseldorf. Insgesamt 13 Paare gingen in der schwülwarmen Luft an den Start, von denen 10 Paare die Zwischenrunde und schließlich 6 Paare die Endrunde erreichten.

Dort zeichnete sich schon nach der ersten offenen Wertung für den Langsamen Walzer mit einem fünften Platz ab, dass Matthias Krügel und Rebecca Bolinski diesmal keinen der ersten drei Plätze erreichen, die für einen Auftstieg in die nächsthöhere A-Klasse erforderlich sind.

Im darauf folgenden Tango und Wiener Walzer kamen sie dennoch auf den vierten Platz und schließlich im Slowfox und Quickstep sogar auf den dritten Platz. Im Endergebnis reichte es dann nur für den vierten Platz. Sieger des Turnieres wurden Heiko Böddeker und Mareike Mayer aus Paderborn.