Am letzten Januar Wochenende fand der traditionelle Abschlussball der Schülertanzkurse statt.

In gemütlicher Atmosphäre konnten die Tanzschüler ihre über die letzten Wochen gelernten Tanzschritte das erste mal aufs Parkett bringen. Darüber hinaus konnten sie im Rahmen eines kleinen Wettstreits etwas Turnierluft schnuppern.
In zwei separaten Vorrunden zeigten die Tanzschüler in den Tänzen ChaChaCha, Rumba und Discofox ihr Können, um zu ermitteln wer ins Finale einziehen darf.

In den Pausen zwischen den Runden zeigten vereinseigene Sportler Aspekte aus verschiedenen Bereichen des Tanzsports. So zeigte das Showteam eine Choreo zum dem Thema Jennifer Lopez. Anne Mainz und Markus Rottbeck hatten eigens für den Abschlussball zusammen Choreographien einstudiert um den Turniersport im Paar zu demonstrieren. 

Nachdem die Tanzschüler die Finalrunde bestritten hatten, brachte als Höhepunkt des Abends die Formation der Formationsgemeinschaft Wesel - Borken ihre Choreographie für die kommende Saison zum Thema Lionel Richie dar.

Währendessen wurden im Hintergrund die Bewertungen der ehrenamtlichen Wertungsrichter zusammengerechnet und die Platzierungen ermittelt.
Gewinner des Abschlussballturnieres wurden Paulina Kemper & Zoe Rose Jordan, obwohl die beiden Schülerinnen vom Gymnasium Remigianum und der Montessori Gesamtschule sich erst spontan am selben Abend zusammen getan hatten.
Der zweite und dritte Platz wurden belegt von den Paaren Sarah Lux & Antonia Bolle und Dana Ligges & Till Schöttler.
Aber natürlich haben alle Teilnehmer für ihren Einsatz einen kleinen Preis erhalten.

Wir hoffen, dass die Tanzschüler den Abend genauso genoßen haben wie wir. Wir würden uns freuen euch für einen weiteren Tanzkurs oder in einer unseren Tanzsportgruppen begrüßen zu dürfen.
Des Weiteren danken wir allen Vereinsmitgliedern für ihre Hilfe und Einsatz.

Weitere Fotos in unserem Facebook Album: https://www.facebook.com/pg/tscborken/photos/?tab=album&album_id=1866617176911646

IMG 2045kl